Hockey

Förderverein der Hockeysporthalle Mettmann e.V.


Hockey ist ein anspruchsvoller Sport, der den ganzen Körper trainiert und wichtige Fähigkeiten schult: Koordination, körperliche Fitness und Teamgeist. Am besten beginnt man natürlich in jungen Jahren. Der MTHC investiert viel in die Kinder- und Jugendarbeit. Kinder können mit 4 bis 5 Jahren bei den Minis beginnen. Auch später ist der Einstieg noch möglich, auch wenn man vorher schon andere Sportarten ausprobiert hat.


Viele Eltern kommen über ihre Kinder zum Hockey. Unsere Eltern-Hockeymannschaft, die Neanderhepper, steht für alle offen. Es gibt keine Altersgrenze und in den Eltern-Teams spielen Männer und Frauen, alte Hasen und neue Hüpfer gemeinsam. Der Spaß am Sport steht im Vordergrund. Wer mehr kann und will, wird im Jugendalter vom Westdeutschen Hockeybund gefördert.


Über Jugendauswahlmannschaften führt der Weg bis zu den erfolgreichen Nationalteams. Die Damen- und Herrenmannschaften des Deutschen Hockeybundes sind mehrfache Welt- und Europameister sowie Olympiasieger. Auch die größte Karriere beginnt vor Ort. Am besten kommt man einfach mal zum Training und probiert es aus. Die Trainingszeiten und Ansprechpartner erfährt man beim MTHC.


Wer? Wo? Wie? Was? und vor allem: Warum?

Hockey ist cool! Wie kaum eine andere Sportart fördert Hockey Kondition, Koordination und Konzentration. Es ist gar nicht so leicht, den Ball mit einem Hockeyschläger richtig zu treffen – schließlich stellt der Schläger eine Verlängerung der Arme dar. Und das müssen Augen und der ganze Körper erst mal lernen. Aber keine Sorge: Beim Training lernt man alles, was man wissen muss.


Spaß – hier bekommt man ihn!

Beim Hockey hat man jede Menge Spaß und viele tolle Erlebnisse. Hockey fördert Freundschaften – auch über die Vereinsgrenzen hinaus. Und Hockey ist ein Mannschaftssport, der ein verantwortungsvolles Miteinander erfordert. Das fördert die soziale Kompetenz, das heißt der Umgang mit anderen Menschen wird verbessert. Die Spielerinnen und Spieler lernen mit verschiedenen Situationen besser umzugehen, zum Beispiel Probleme mit anderen zu lösen oder zu vermeiden. Dass es das Größte ist, sich gemeinsam mit anderen zu freuen und dass Niederlagen nur halb so schlimm sind, wenn man sie mit anderen teilen kann.


Wo und wie wird trainiert?

Im Sommer trainieren wir auf dem Kunstrasenplatz des MTHC. Im Winter spielen wir in der Halle. Trainiert wird jede Woche ein- bis zweimal. Jeden Monat spielen wir ein Turnier gegen andere Vereine. Beim Training legen wir Wert auf die Hockey-Technik und die Schulung der Koordination. Dazu kennen unsere Trainer und Trainerinnen viele spannende Übungen und lustige Spiele.


Was brauche ich zum Hockeyspielen?
Spaß und Interesse! Am Anfang genügen Sportschuhe für die Halle oder das Feld. Schläger und Bälle hat der Verein. Einfach vorbei kommen und ein paar Mal völlig kostenlos ausprobieren. Das Probetraining zeigt am Besten, was Hockey alles zu bieten hat.


Wen kann ich fragen?

Im Internet steht der Verein unter: www.mthc.me

Förderverein der Hockeysporthalle Mettmann e.V.


QUICK LINKS


Home


Ziele


Downloads


FOLGT UNS